foto1 foto2 foto3 foto4 foto5


„ Hayfield's“ Golden Retriever

diverses

Besucherstatistik:

Heute 0

Monat 102

Insgesamt 14381

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online

In Ihrem eigenen Interesse möchten wir Sie bitten, sich einige Dinge vor der Anschaffung  gut zu überlegen.

Sollten Sie auch nur die geringsten Zweifel haben, überlegen Sie bitte, ob Ihr Vorhaben für Sie und den Hund wirklich sinnvoll ist.

Bedenken Sie, dass ein Golden Retriever im Durchschnitt 10 – 15 Jahre alt wird. Aus dem anfänglich süßen, kleinen Welpen wird schnell ein großer Hund.

Sind Sie bereit die Verantwortung für das Wohlergehen eines Lebewesen, welches voll und ganz von Ihnen abhängig ist, zu übernehmen?

Die Wohnsituation lässt die Haltung eines Hundes zu? Sind Sie Mieter holen Sie bitte eine Einverständnis des Hauseigentümers ein.

Alle Familienmitglieder Ihrer Hausgemeinschaft sind mit der Anschaffung einverstanden?

Lässt sich das Leben mit dem Hund im Alltag und Beruf vereinbaren? Er sollte nicht länger als 5 Stunden alleine sein. Wir geben keinen Hund in eine Familie in der alle Vollzeit berufstätig sind, es sei denn der Hund kann Sie im Berufsalltag begleiten.

Haben Sie genug Zeit den Hund zu erziehen, artgerecht zu fördern? Tägliche Spaziergänge, Besuch der Hundeschule, Fellpflege,  etc.

Verfügen Sie über die nötige Disziplin den Welpen mit liebevoller Konsequenz zu erziehen, retrievertypisch auszubilden und zu beschäftigen?

Passt der Hund in Ihre Urlaubsplanung? Kann er Sie begleiten oder gibt es ein seinem Umfeld vertraute Personen die ihn während Ihrer Abwesenheit betreuen können?

Sind Sie finanziell darauf eingestellt, dass ein Tierarztbesuch unter Umständen viel Geld kosten kann, ganz abgesehen von den laufenden Kosten, wie  Hundesteuer, Haftpflichtversicherung, Futter, Hundeschule, Pflege, Impfungen, Entwurmung.

Gibt es eine Tierhaarallergie in der Familie? Bitte klären Sie dies vorher, eine Trennung von ihrem liebgewonnenen Familienmitglied würde viel Kummer und Schmerz bereiten  -  auf beiden Seiten. Ganz besonders bei Ihren Kindern.

Passt der Hund in Ihre Zukunftspläne (Reisen, berufliche Veränderungen in absehbarer Zeit)?

Ihr/e Haus/Wohnung wird nicht mehr so sauber sein wie früher. Haare, mitgebrachter Schmutz, anfängliche Missgeschicke sollten Sie nicht aus der Ruhe bringen. Auch Ihr Garten wird in Mitleidenschaft gezogen.

Ihr Liebling wird alt und vielleicht krank – sind Sie bereit ihn bis an sein Lebensende zu begleiten? Er würde Sie nie verlassen.

Wenn Sie all dies guten Gewissens mit “Ja” beantworten können, und Sie Ihr Herz, genau wie wir, an diese Rasse verlieren möchten, dann sind Sie bei uns herzlich willkommen.

Sehr gerne nehmen wir Sie in unsere Reservierungsliste auf.

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen und Ihnen eines unserer “Goldkinder“ anzuvertrauen.


Copyright © 2019 „Hayfield's“ Golden Retriever Rights Reserved.